Die verwendeten Materialien für den Knochenaufbau


Eigenknochen

Eine häufig angewendete Möglichkeit des Knochenaufbaus im Kieferbereich ist die Verwendung von Eigenknochen. Dabei wird mit Hilfe verschiedener Methoden Eigenknochengewebe des Patienten zum Knochenaufbau verwendet.

Knochenaufbau – Materialien bovinen (tierischen) Ursprungs

Bio Oss, das Produkt der Fa. Geistlich (Geistlich Homepage) ist das wohl weltweit am häufigsten genutzte und wohl auch beste Material für den Knochenaufbau. Bei diesem Stoff kann auch auf die längsten klinischen Erfahrungen und Referenzen verwiesen werden.

Künstliche Knochenaufbau-Materialien

Die Knochenaufbau-Materialien auf Tricalcium Phosphate Basis (Oraltronics homepage) haben sich in den letzten Jahren einen sicheren Platz bei den Auswahlmöglichkeiten des Implantologen sichern können.